Textil - Lösungen für die Textilindustrie

Warenverzug in Textil oder Teppich? Mahlo liefert die richtige Anwendung!

Erfahrung im Textil und angrenzenden Branchen seit 1945

Hersteller, die Mahlo-Systeme verwenden, beliefern nahezu die ganze Textilindustrie und benachbarte Branchen:

  • Landwirtschaft / Landschaftsbau
  • Fahrzeugbau
  • Schiffs-, Flugzeug-, Eisenbahnbau / Raumfahrt
  • Bekleidungsindustrie
  • Bauindustrie
  • Geotextilindustrie
  • Gesundheitswesen
  • Heim- und Büromöbel
  • Haushalt
  • Industrie / Militär
  • Körperpflege, Hygiene
  • Umweltschutz
  • Verpackung / Transportwesen
  • Schutzbekleidung
  • Sport-, Freizeitprodukte

Sie stehen vor einer der vielen Aufgaben, welche die Textilbranche mit sich bringt?

Sie benötigen die Korrektur von Warenverzug in textilen Geweben während des laufenden Produktionsprozesses? Per vollautomatischem Schussfadenrichter? Vor dem Spannrahmen? Hinter dem Spannrahmen? Ganz woanders?

Sie müssen den Verzug und Rapport von Mustern bei bedruckten Textilien und Teppichen überwachen und korrigieren?

Sie würden gern wissen, wie es um die Restfeuchte oder Abluftfeuchte, das Flächengewicht, die Fadendichte, die Verweilzeit oder Fixierzeit Ihrer Textilien im Trocknungsprozess steht?

Sie planen die Regelung wichtiger Prozessparameter am Spannrahmen während der Textilveredlung mittels modularer Prozesskontrolle?

Sie wollen die Farbmetrik Ihrer Färbeprozesse überwachen?

Sie brauchen eine präzise Warenbahnführung, Breitenmessung oder Entfernung statischer Aufladung von laufenden Warenbahnen?

Welche Herausforderungen die Textilbranche auch stellt – Mahlo hält die passenden Lösungen bereit.

  • Steigern Sie die Qualität Ihrer Produkte anhaltend und reproduzierbar!
  • Erhöhen Sie die Produktivität Ihrer Produktionsprozesse!
  • Sparen Sie Energie und Ressourcen ein!

Wettbewerbsfähigkeit, Effektivität und Effizienz

Die Textilindustrie ist eine jener Branchen, in denen die Internationalisierung der Produktion und die Globalisierung der Märkte weit fortgeschritten sind. Sie prägen die Wettbewerbsbedingungen der Unternehmen.

In den letzten Jahrzehnten durchlebte die Textil-und Bekleidungsindustrie eine dauerhafte strukturelle Veränderung, die von den globalen Realitäten in der Industrie angetrieben wurde. Intensiver und wachsender Wettbewerbsdruck, sinkende Investitionen, die Bedeutsamkeit von Lohnkosten, vor allem in der Bekleidungsindustrie, waren die treibenden Kräfte. Auch die nachhaltige Produktion und - in einigen Ländern - der Trend hin zu höherwertigen, technisch anspruchsvollen Textilien spielten eine große Rolle.

Wettbewerbsfähigkeit, Effektivität und Effizienz sind daher zunehmend an Bedeutung. Die breite Palette von Lösungen für die Textilindustrie von Mahlo baut auf Erfahrung, die bis ins Jahr 1945 zurückreicht.

Detektion und Korrektur von Warenverzug

Von hochspezialisierten Richtsystemen bis zum einfachen Schussfadenrichter, bei Normalsterblichen auch einfach Richtmaschine genannt – das breite und modulare Angebot an Schussfadenrichtern der Marken Orthopac, Orthomax und Orthofact lässt kaum Wünsche für Textil und Teppich offen.

Warenverzug kann korrigiert oder auf einen bestimmten Wert geregelt werden (oft bei Denim verlangt). Die Schussfadenrichter können auch mit Systemen zur Prozesskontrolle kombiniert werden.

Mustererkennung, Musterrichten, Rapportmessung

Für die Korrektur von Warenverzug bedruckter Ware oder von Ware, bei welcher der Schussfaden nicht zu ermitteln ist, wird das Mustererkennungssystem Patcontrol eingesetzt. Dieses System kommt oft bei Teppich zur Anwendung, meist in Verbindung mit einem Orthopac Schussfadenrichter.

Prozesskontrolle für Textilherstellung und Textilverarbeitung

Für die Regelung und Prozesskontrolle von Veredlungsprozessen am Spannrahmen sorgen die modularen Kontrollsysteme Optipac und Ecopac. Sie regeln schnell und präzise die kritischen Prozessparameter.

Fadendichte

Mit dem Famacont ist man Herr über die Fadendichte. Die Fadenzahl kann gemessen und protokolliert, aber auch geregelt werden.

Prozesskontrolle für Coating & Converting

Regelungsaufgaben in der Beschichtungsindustrie übernimmt das traversierende Qualitätsleitsystem Qualiscan. Damit können kritische Prozessparameter an der laufenden Warenbahn über die gesamte Warenbreite geregelt werden.

Zylindertrocknerregelung

Für Energieeinsparung bei Zylindertrocknern sorgt das Atmoset. Es regelt die Trocknungsenergie in Abhängigkeit zu Warengewicht und Warenfeuchte. 

Jobs

Wir stellen ein!

Messen

Shanghaitex

Shanghaitex Logo

Textilmaschinenaustellung
27 - 30 Nov 2017
Shanghai, China
Besuchen Sie uns am Stand W5C30!

mehr...

Mahlo GmbH + Co. KG • Donaustraße 12 • 93342 Saal /Donau
Tel.: +49-9441-601-0 • info@mahlo.com