London calling!

Azubi Emma Thaler auf Fortbildung in der britischen Hauptstadt

Seinen Wissensschatz erweitern, Englischkenntnisse verbessern und dabei noch eine der spannendsten Metropolen Europas kennenlernen? Was für eine Gelegenheit! Und genau diese nutze unsere kaufmännische Auszubildende Emma Thaler und nahm an einer Fortbildung am Central College in London teil. Organisiert von der Berufsschule Kelheim lernte sie drei Wochen lang neues über Wirtschaft, Kultur und Sprache des Vereinigten Königreiches. Neben dem Unterricht hatte Emma noch reichlich Gelegenheit, die britische Hauptstadt zu erkunden.

Ihr Vorhaben unterstütze Mahlo nach interner Prüfung, denn genau wie der amerikanische Politiker Benjamin Franklin weiß man auch beim Maschinenbauer: „Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen!“

Willkommen in UK!

Eine von Londons bekanntesten Sehenswürdigkeiten: die Tower Bridge

Am 24.11.2017 begann meine dreiwöchige Reise nach London. An diesem Tag und auch die Tage davor, als ich meinen Koffer gepackt habe, war ich  ziemlich nervös und aufgeregt. Ich war gespannt, was und welche Leute mich erwarten werden. Außerdem war ich vorher noch nie für eine so lange Zeit von zu Hause weg. Aber als ich dann in München am Flughafen angekommen war und im Flieger saß, wollte ich nur noch los.

Gleich nachdem wir in London gelandet waren, wurden wir zu unseren Gastfamilien gebracht. Bei meiner Familie hatte ich großes Glück. Selten habe ich so nette und liebenswerte Menschen kennengelernt. Deshalb habe ich mich auch von Anfang an wie zu Hause gefühlt.

An den folgenden Tagen hieß es dann erst mal Sightseeing, Sightseeing, Sightseeing mit den anderen Kursteilnehmern – alle aus dem Raum Kelheim und Regensburg – bis unser erster Tag im College beginnen würde. Wir marschierten den ganzen Tag durch London und sahen uns viele tolle Sehenswürdigkeiten wie den Tower of London, den Buckingham Palace und den Camden Market an. 

College-Erfahrung

Toller Ausblick über eine tolle Stadt auf dem Shard.

Als dann der erste Tag im College anstand, war ich schon ein bisschen nervös und gespannt, was auf mich zukommen würde, da ich noch nie zuvor ein College besucht hatte. Meine Nervosität war jedoch unbegründet: in unserer Gruppe waren viele nette Leute und auch unser Lehrer war sehr freundlich!

Die darauffolgenden Tage und Wochen vergingen wie im Flug! Durch den Unterricht und viele interessante Exkursionen und Ausflüge, wie zum Beispiel ein Bootstrip auf der Themse nach Greenwich oder ein Besuch im Gericht, haben wir einiges über die Wirtschaft, die Sprache und die Kultur Englands gelernt. Unsere Fortbildung beinhaltete zudem viele Präsentationen und auch einen Test.

Jeden Tag nach dem Unterricht hatten wir noch genügend Zeit, London auf eigene Faust zu erkunden. Wir unternahmen viele tolle Dinge, wie zum Beispiel Schlittschuhlaufen, einen Besuch auf dem Wolkenkratzer The Shard (hier kann man über ganz London blicken), einen Besuch auf dem Winter Wonderland (ein großes Festival im Hyde Park) und, und, und!

Zurück nach Hause

Emma vor der Millenium Bridge

Als dann am 15.12.2017 der Tag der Abreise kam, und wir zum Flughafen gebracht wurden, wollte niemand von uns wirklich heim. Gerne wären wir noch ein bisschen länger geblieben, was aber natürlich leider nicht möglich war.

Jetzt, da die Reise zu Ende ist, kann ich sagen, dass die drei Wochen viel zu schnell vergangen sind. London ist eine großartige Stadt, mit tollen Ecken, und natürlich auch vielen interessanten Menschen mit verschieden Hintergründen und Geschichten! Ich habe viele neue Freunde gefunden und tolle Erfahrungen gesammelt. Ich für mich kann sagen, dass sich die Reise auf jeden Fall gelohnt hat. Nicht nur, weil ich neues Wissen gesammelt habe, sondern vor allem weil ich mich selbst weiterentwickelt habe. Ich kann nur jedem raten, so eine Chance zu nutzen, wenn sie sich bietet. Meinem Arbeitsgeber bin ich sehr dankbar, dass er mir die Fortbildung ermöglicht hat.
Und London werde ich mit Sicherheit ein weiteres Mal besuchen!

ITMA Videos
Video: Dankeschön Barcelona für eine wundervolle ITMA 2019
Video: Was präsentiert Mahlo auf der ITMA 2019? Wie treffe ich die netten Mädels in den bayerischen Dirndln?
Jobs
Wir stellen ein!

Mahlo GmbH + Co. KG • Donaustraße 12 • 93342 Saal /Donau
Tel.: +49-9441-601-0 • info@mahlo.com