Orthofact RMB-15

Automatisches Nadelradrichtsystem

Unregelmäßige Verzüge entfernen

Asymmetrische Verzüge (wellige Verzüge, S-Verzüge etc.) in Textilien stellen seit jeher eine große Herausforderung dar. Vor allem wenn der Richtvorgang nicht in Verbindung mit einem Spannrahmen erfolgt (z.B. vor Dekatieranlagen, vor Digitaldruckanlagen etc.), ist ein spezielles Richtprinzip notwendig.

Um die Schuss- und Kettfäden in den originalen Zustand zurückzuversetzen, erzeugt der Orthofact RMB eine definierte Querspannung mittels freilaufender schräggestellter Nadelräder. Diese Querspannung streckt die Schussfäden. Die entstehende Kraft regelt die freilaufenden Nadelräder, da sich der Schussfaden immer den kürzesten Weg von Webkante zu Webkante sucht.

Der Verzug, ob wellig oder s-förmig, ist gerichtet.

Produkt-Highlights

  • Hohe Querspannung möglich
  • Regulierbare Abnadelung
  • Bypass-Funktion
  • Intelligenter Antrieb

Kundennutzen

  • Das Nadelrad richtet sogar ohne Abtastung
  • Zuverlässige, schnelle Verzugskorrektur
  • Wirksam auch bei asymmetrischen Verzügen
  • Weniger Ausschuss

Mahlo-eigenes Know-How

Die Querspannung wird mit zwei schräggestellten Nadelrädern erzeugt. Für konstante Richtwirkung werden zwei Pneumatikzylinder benutzt, die über eine Pneumatikleitung versorgt werden. Um Reibungsverluste und Toleranzen auszugleichen, erzeugt eine Feder eine Gegenkraft, die eine gleichmäßige symmetrische Ausrichtung der Nadelräder erzwingt. Auf aufwendige, wartungsintensive Hebelkonstruktionen kann somit verzichtet werden.

Besonderheiten

  • Stufenlos regulierbare Abnadelwalze: minimiert Restbogen- und Kantenverzüge.
  • Intelligente Antriebsstation mit spezieller Spannungsregelung für geringste Warenspannung schaltet sich automatisch zu oder (z.B. bei Blockaden) ab.
  • Für Ware, die nicht mit dem Nadelrad gerichtet werden kann, gibt es auf Knopfdruck eine Bypass-Funktion.
  • Intelligente Radnachführung: Warenverlust ist nahezu ausgeschlossen. Die Regelung gleicht Warenversatz, schlechte Nähte, Fransen und Dellen in den Kanten unverzüglich aus.
  • Breitensprungfunktion: neue breitere Ware braucht beim Warenwechsel nicht extra eingezogen werden. Neue Ware an die alte annähen, einfahren, fertig! Kein Stillstand mehr!
  • Pausenfunktion: reduziert die Querspannung auf ein vorgewähltes Niveau wenn die Linie angehalten wird, z.B. bei Pausen oder Arbeiten an anderen Maschinen in der Linie. Schont die Ware!
  • Teflonisierte Walzen: Bei nasser Ware werden teflonisierte Einlaufwalzen verwendet.

Einsatzgebiete

  • Bei asymmetrischen Verzügen (wavy, S-shaped)
  • Für nicht-elastische Ware, die nicht abgetastet werden kann
  • Lösung für alle Herausforderungen an potentielle Verzügen
ITMA Videos
Video: Dankeschön Barcelona für eine wundervolle ITMA 2019
Video: Was präsentiert Mahlo auf der ITMA 2019? Wie treffe ich die netten Mädels in den bayerischen Dirndln?
Jobs
Wir stellen ein!

Extrusion 2019

Konferenz für alle Extrusionsprozesse
17 - 19 Sept 2019
Chicago, USA

mehr...

K

K Logo

Weltleitmesse Kunsstoff- und Gummimaschinen
16 - 23 Okt 2019
Düsseldorf, Deutschland
Besuchen Sie uns an Stand 10G21!

mehr...

Hofer Vliesstofftage

Konferenz für Vlies
06 - 07 Nov 2019
Hof, Deutschland
Besuchen Sie uns!

Öffnet externen Link in neuem Fenstermehr...

Shanghaitex

Shanghaitex Logo

Textilmaschinenaustellung
25 - 28 Nov 2019
Shanghai, China
Besuchen Sie uns an Stand W2D17!

Öffnet externen Link in neuem Fenstermehr...

SINCE

Messe für Nonwovens
11 - 13 Dez 2019
Shanghai, China
Besuchen Sie uns an Stand 1A 26!

mehr...

Mahlo GmbH + Co. KG • Donaustraße 12 • 93342 Saal /Donau
Tel.: +49-9441-601-0 • info@mahlo.com