Mikrowellen-Sensoren

Mikrowellenresonanz - Messung von Feuchte

Im Sensor werden zwei stehende Mikrowellen erzeugt. Eine dient als Referenz. Die zweite wird von Wasser absorbiert und somit gedämpft, zudem ändert sich die Resonanzfrequenz. Durch den Vergleich beider Wellen kann der Feuchtegehalt im Material ermittelt werden. Die Messung der Mikrowellenresonanz eignet sich für Rest- und Hochfeuchte aller nicht-metallischen Produkte.

Filter zurücksetzen
    Mikrowellen-Feuchte-Sensor Aqualot AMF

    Aqualot AMF

    Messung von Feuchte

    Feuchte

    Mikrowellendämpfung / Phasenverschiebung

    Das Aqualot AMF sendet Mikrowellen durch die feuchte Warenbahn. Durch das Wasser in der Ware erfolgt eine Dämpfung und Phasenverschiebung der…

    Mikrowellenresonanz-Sensor Aqualot HMF für Feuchtemessung (Typ DS115)

    Aqualot HMF

    Messung von Feuchte

    FeuchteHochfeuchteNiederfeuchteRestfeuchte

    Mikrowellenresonanz

    Absorption von Mikrowellen. Das Aqualot HMF misst auf Mikrowellenbasis berührungslos die Feuchte. Es ist unabhängig von der Beschaffenheit des Wassers, von…