Aqualot HMF

Messung von Feuchte

Matthias Wulbeck Herr Matthias Wulbeck
+49 9441 601 123
matthias.wulbeck@mahlo.com
Landeskontakt
  • Afghanistan
  • Ägypten
  • Ålandinseln
  • Albanien
  • Algerien
  • Amerikanisch-Ozeanien
  • Amerikanisch-Samoa
  • Amerikanische Jungferninseln
  • Andorra
  • Angola
  • Anguilla
  • Antarktis
  • Antigua und Barbuda
  • Äquatorialguinea
  • Argentinien
  • Armenien
  • Aruba
  • Aserbaidschan
  • Äthiopien
  • Australien
  • Bahamas
  • Bahrain
  • Bangladesch
  • Barbados
  • Belgien
  • Belize
  • Benin
  • Bermuda
  • Bhutan
  • Bolivien
  • Bonaire, Sint Eustatius und Saba
  • Bosnien und Herzegowina
  • Botsuana
  • Bouvetinsel
  • Brasilien
  • Britische Jungferninseln
  • Britisches Territorium im Indischen Ozean
  • Brunei Darussalam
  • Bulgarien
  • Burkina Faso
  • Burundi
  • Chile
  • China
  • Cookinseln
  • Costa Rica
  • Curaçao
  • Dänemark
  • Demokratische Republik Kongo
  • Demokratische Volksrepublik Korea
  • Deutschland
  • Dominica
  • Dominikanische Republik
  • Dschibuti
  • Ecuador
  • El Salvador
  • Elfenbeinküste
  • Eritrea
  • Estland
  • Falklandinseln
  • Färöer
  • Fidschi
  • Finnland
  • Frankreich
  • Französisch-Guayana
  • Französisch-Polynesien
  • Französische Süd- und Antarktisgebiete
  • Gabun
  • Gambia
  • Georgien
  • Ghana
  • Gibraltar
  • Grenada
  • Griechenland
  • Grönland
  • Großbritannien
  • Guadeloupe
  • Guam
  • Guatemala
  • Guernsey
  • Guinea
  • Guinea-Bissau
  • Guyana
  • Haiti
  • Heard und McDonaldinseln
  • Honduras
  • Hong Kong S.A.R., China
  • Indien
  • Indonesien
  • Insel Man
  • Irak
  • Iran
  • Irland
  • Island
  • Israel
  • Italien
  • Jamaika
  • Japan
  • Jemen
  • Jersey
  • Jordanien
  • Kaimaninseln
  • Kambodscha
  • Kamerun
  • Kanada
  • Kap Verde
  • Kasachstan
  • Katar
  • Kenia
  • Kirgisistan
  • Kiribati
  • Kokosinseln (Keeling)
  • Kolumbien
  • Komoren
  • Kongo
  • Kosovo
  • Kroatien
  • Kuba
  • Kuwait
  • Laos
  • Lesotho
  • Lettland
  • Libanon
  • Liberia
  • Libyen
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Macau S.A.R., China
  • Madagaskar
  • Malawi
  • Malaysia
  • Malediven
  • Mali
  • Malta
  • Marokko
  • Marschallinseln
  • Martinique
  • Mauretanien
  • Mauritius
  • Mayotte
  • Mexiko
  • Mikronesien
  • Monaco
  • Mongolei
  • Montenegro
  • Montserrat
  • Mosambik
  • Myanmar
  • Namibia
  • Nauru
  • Nepal
  • Neukaledonien
  • Neuseeland
  • Nicaragua
  • Niederlande
  • Niederländische Antillen
  • Niger
  • Nigeria
  • Niue
  • Nördliche Marianen
  • Nordmazedonien
  • Norfolkinsel
  • Norwegen
  • Oman
  • Österreich
  • Osttimor
  • Pakistan
  • Palästina
  • Palau
  • Panama
  • Papua-Neuguinea
  • Paraguay
  • Peru
  • Philippinen
  • Pitcairn
  • Polen
  • Portugal
  • Puerto Rico
  • Republik Korea
  • Republik Moldau
  • Reunion
  • Ruanda
  • Rumänien
  • Russische Föderation
  • Saint-Barthélemy
  • Saint-Martin
  • Salomonen
  • Sambia
  • Samoa
  • San Marino
  • São Tomé und Príncipe
  • Saudi-Arabien
  • Schweden
  • Schweiz
  • Senegal
  • Serbien
  • Serbien und Montenegro
  • Seychellen
  • Sierra Leone
  • Simbabwe
  • Singapur
  • Sint Maarten
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Somalia
  • Spanien
  • Sri Lanka
  • St. Helena
  • St. Kitts und Nevis
  • St. Lucia
  • St. Pierre und Miquelon
  • St. Vinzent und die Grenadinen
  • Südafrika
  • Sudan
  • Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln
  • Südsudan
  • Suriname
  • Svalbard und Jan Mayen
  • Swasiland
  • Syrien
  • Tadschikistan
  • Taiwan
  • Tansania
  • Thailand
  • Togo
  • Tokelau
  • Tonga
  • Trinidad und Tobago
  • Tschad
  • Tschechische Republik
  • Tunesien
  • Türkei
  • Turkmenistan
  • Turks- und Caicosinseln
  • Tuvalu
  • Uganda
  • Ukraine
  • Ungarn
  • Uruguay
  • Usbekistan
  • Vanuatu
  • Vatikanstadt
  • Venezuela
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Vereinigte Staaten von Amerika
  • Vietnam
  • Wallis und Futuna
  • Weihnachtsinsel
  • Weißrussland
  • Westsahara
  • Zentralafrikanische Republik
  • Zypern

Mikrowellenresonanz

Absorption von Mikrowellen. Das Aqualot HMF misst auf Mikrowellenbasis berührungslos die Feuchte. Es ist unabhängig von der Beschaffenheit des Wassers, von pH-Wert-Änderungen des Materials, von Materialfüllstoffen und Farbpigmenten.

Produkt Highlights

  • Hohe Messgenauigkeit und Stabilität durch Mikrowellen-Resonanzbestimmung
  • Unbeeinflusst von der Färbung der Warenbahn sowie deren chemischen Zusammensetzung
  • Temperaturkompensation über die Erfassung der Bahntemperatur mittels Pyrometer

Kundennutzen

  • Zerstörungsfreie, kontinuierliche Bestimmung der Feuchte (H2O) von Warenbahnen
  • Hohe Stabilität und Messgenauigkeit bei geringstmöglichem Kalibrieraufwand
  • Lange Lebensdauer durch Einsatz von hochwertigen Einzelkomponenten

  • Textil, Vliesstoff, Papier, Karton
  • Beschichtung, Flächenerzeugung
  • Geeignet auch für dicke Produkte (bis 10 mm)
  • Messung absoluter Feuchte ab ca. 2-3 gH2O/m²
  • Restfeuchte und Hochfeuchte

Die Messgeräte bestehen aus zwei Teilen, die zusammen eine Resonanzkammer formen, so dass sich das Messgut in der Mitte der geteilten Kammer befindet. Über einen Mikrowellensender werden zwei stehende Wellen in der Resonanzkammer angeregt, wobei eine der beiden der Absorptionswellenlänge des Wassermoleküls im Mikrowellenspektrum entspricht während die zweite als Referenz dient.

Im Unterschied zu klassischen Absorptionsverfahren werten die Aqualot HMF Geräte nun nicht die Dämpfung der Mikrowellen durch die Menge der Wassermoleküle im Messspalt aus, sondern die Verschiebung der Resonanzfrequenz der beiden stehenden Wellen zueinander.

Die Produktfeuchte ist ein äußerst wichtiger Parameter während des Herstellungsprozesses vieler bahnförmiger Produkte, wie z.B. Papier, Textilien, Karton und Vliesstoffe. Die Mikrowellen Absorptions- Technologie wird bereits seit geraumer Zeit eingesetzt um dies online im Prozess durchzuführen, jedoch war sie bisher durch die begrenzte Auflösung auf die Detektion von größeren Mengen Wasser beschränkt, was einen Einsatz bei dünneren Produkten oder niedrigen Feuchten unmöglich machte.

Mit diesem intelligenten Messverfahren ist es möglich selbst kleinste Mengen Wasser stabil und mit extrem hoher Messgenauigkeit zu erfassen, was einen Einsatz selbst bei dünnen Druckpapieren, Airbagmaterialien oder Vliesstoffen für den Einsatz auf dem Hygienesektor ermöglicht, ohne störende Einflüsse von der Produktfärbung oder Zusammensetzung auf die Messgenauigkeit.

AngabeWertEinheit
TypDS-115DS-20DS-30 
Messbereich2 - 7010 - 600600 - 1500g/m² H2O

Dokumente

Filter zurücksetzen