Infrascope NIR

Messung von Flächengewicht / Feuchte

Matthias Wulbeck Herr Matthias Wulbeck
+49 9441 601 123
matthias.wulbeck@mahlo.com

Absorption von Infrarotlicht

Der Infrascope NIR überwacht die Absorption von Infrarotenergie aller Komponenten auf oder in der Materialbahn im Nah-Infrarotbereich. Die Messung über den gesamten Spektralbereich und die Anwendung multivariater Datenanalyse-Tools erzeugt äußerst genaue Kalibrierungsergebnisse aus Daten in redundanten Spektren.

Der Infrascope NIR ist im Transmissions- und Reflexionsmodus erhältlich.

Produkt Highlights

  • nicht-radioaktiv
  • berührungslos, zerstörungsfrei
  • intelligenter Sensor mit eigenem schnellen Mikroprozessor

Kundennutzen

  • Zerstörungsfreie, kontinuierliche und gleichzeitige Bestimmung mehrerer Komponenten in einem Material
  • hohe Messgenauigkeit
  • besseres Prozessverständnis durch direkte NIR-Spektralmessungen

Die berührungslose und kontinuierliche Überwachung aller Qualitätsparameter mit höchster Genauigkeit ist äußerst wichtig bei allen Branchen, die Materialbahnen herstellen. Der Infrascope NIR-Sensor kann vielseitig bei der Zellstoff- und Papierherstellung, in der Folien- und Extrusionsindustrie sowie im Beschichtungs- und Veredlungsbereich.

Vorteile

  • Durch die simultane Analyse des gesamten NIR-Spektrums kann der Sensor zwischen mehreren Komponenten in einer Materialbahn unterscheiden.
  • Wegen der sehr hohen spektralen Auflösung kann der Sensor zwischen Komponenten mit sehr ähnlicher, aber nicht identischer IR-Absorption unterscheiden.
  • Besseres Prozessverständnis durch direkte NIR-Spektralmessungen und den Einsatz der multivariaten Kalibriermodellierung
  • Senkung von Ausschuss und Nacharbeit durch bessere Messung von Qualitätsmerkmalen und optimierte Prozesssteuerung.

NIR-T (Transmission): Zur Messung der gesamten Dicke der Warenbahn
NIR-R (Reflexion): Zur Messung von Beschichtungen

AngabeWertEinheit
MessgrößeFlächengewicht & FeuchteFlächengewicht 
TypNIRNIR-Light 
Spektralbereich900 - 2200900 - 1700nm

Messberich
Transmission 1

Flächengewicht1 - 3001- 300g/m²
Feuchte0 - 15-% H2O
Messbereich
Reflexion 1
Flächengewicht1 - 601 - 60g/m²
Feuchte0 - 15-% H2O

1) Messbereich und Messgenauigkeit materialabhängig (Analyse einer Materialprobe notwendig)


Dokumente