Mahlo auf der Innovative Textile and Apparel Show

Lösungen für Textilveredelung, Nonwovens und mehr bei virtueller Fachmesse

Zum zweiten Mal öffnet die Innovative Textile and Apparel Show dieses Jahr ihr virtuelles Messegelände. Zum zweiten Mal nutzt auch Mahlo die Chance mit Kunden aus aller Welt in Kontakt zu treten. Die Experten aus Deutschland präsentieren neueste Systeme und Lösungen für eine effiziente und qualitativ hochwertige Textilproduktion und -veredlung. Bei Auftritt des bayerischen Maschinenbauers steht die Prozessoptimierung in einer digitalen Umgebung im Mittelpunkt. Besucher haben freien Eintritt und können sich unter https://innovate.wtin.com/registration/ registrieren.

„Solutions for Textile Finishing, Nonwovens and more“: so lautet das umspannende Motto am Mahlo-Messestand, der Besucher in die Welt der Mess- und Regeltechnik höchster Qualitätsstandards führt. Außerdem steht die Digitalisierung im Produktionsablauf im Mittelpunkt.

Fadengerade Ware und optimierte Prozesse

Mahlo steht in der Textilindustrie als Synonym für hochwertige automatische Schussfadenrichter. Das Erfolgsrezept der Experten ist jahrzehntelange Erfahrung gepaart mit den neuesten technologischen Entwicklungen. Egal ob Walzen- oder Nadelrichtgeräte, ob für feinste Textilien oder große, schwere Waren – Interessenten können sich passend zu ihren speziellen Anforderungen informieren.

Zur hochwertigen Textilherstellung und Veredlung tragen auch Prozesskontrollsysteme wie das Patcontrol PCS zur Mustererkennung und das Famacont PMC zur Regelung von Schussfaden- und Maschenreihendichte bei. Mahlo möchte die Hersteller dabei unterstützen, ihre Produktionsabläufe und damit auch das Endprodukt kosteneffizient zu optimieren.

Lösungen für Technische Textilien und Nonwovens

Für Technische Textilien und Nonwovens steht ebenso Unterstützung im Produktionsprozess bereit. Im Mittelpunkt dabei: das Qualitätsmesssystem Qualiscan QMS. Das modular konzipierte System, das sich aus Sensoren und Messrahmen zusammensetzt, misst, protokolliert und regelt kritische Parameter wie Flächengewicht, Feuchte oder Schichtdicke über die gesamte Warenbreite. Je nach Anwendung und Aufgabe kommen dazu verschiedene Messverfahren zum Einsatz.

Dank dieses breiten Portfolios bietet Mahlo maßgeschneiderte Lösungen für beinahe alle Anforderungen an.