Mahlo auf der Battery Show Europe

Bahnmesssysteme für den LIB-Markt

Zum ersten Mal präsentiert die Mahlo GmbH + Co. KG ihre Mess- und Kontrollsysteme an Stand 6A-21 auf der Battery Show Europe, die vom 28. bis 30. Juni in Stuttgart, Deutschland, stattfindet. Der Bau einer besseren Batterie beginnt mit einer besseren Online-Messung, und Mahlos Erfahrung und Verständnis der Lithium-Ionen-Batterie-Industrie hat es dem deutschen Maschinenbauer ermöglicht, Bahnmesssysteme speziell für die LIB-Komponenten und -Prozesse zu entwickeln.

Der Markt für Lithium-Ionen-Batterien ist zunehmend anspruchsvoller geworden, was zu viel strengeren Produktspezifikationen und Qualitätsstandards beim Beschichten der Elektroden führt. Die Beschichtung kann eine vollständige durchgehende Beschichtung, Reihen von beschichteten Streifen oder diskontinuierliche Flecken sein. Durch den Einsatz intelligenter Sensor- und Scannertechniken messen die Qualiscan QMS-Systeme von Mahlo wichtige Parameter wie Flächengewicht oder Schichtdicke kontinuierlich und mit extremer Präzision und Reaktionsfähigkeit. Zum Einsatz kommen verschiedene Messtechniken wie Nahinfrarot, Röntgen oder Beta-Sensoren.

Die kontinuerliche on-line Messung ermöglicht ein klares und sofortiges Verständnis der Beschichtungsqualität in Echtzeit. So kann der Anwender sofort auf Auffälligkeiten reagieren und diese beseitigen.

An Stand 6A-21 informieren die Experten über die passenden Systeme zur jeweiligen Anwendung und freuen sich auf einen kompetenten fachlichen Austausch.