Calipro DML

Messung von Dicke (berührungslos)

Matthias Wulbeck Herr Matthias Wulbeck
+49 9441 601 123
matthias.wulbeck@mahlo.com

Lasertriangulation

Das optische System Calipro DML misst mittels Lasertriangulation online und mit höchster Genauigkeit die Dicke oder Schichtdicke unterschiedlichster Materialien.

Produkt Highlights

  • Berührungslose, zerstörungsfreie und hochpräzise Bestimmung der Produktdicke im Prozess
  • Erhältlich in mehreren Ausführungen für unterschiedliche Genauigkeitsanforderungen
  • Kann wahlweise einseitig gegen Referenzwalze oder beidseitig ausgeführt werden

Kundennutzen

  • Direkte Bestimmung der Dicke der Warenbahn, ohne Umrechnung über die Dichte
  • Anzeige des Dicken-Querprofils über die Breite der Bahn, da traversierende Messung
  • Keine Beeinträchtigung der Produktqualität oder des Produktionsablaufes, da berührungslos

  • Papier und Pappenindustrie
  • Nonwovensektor
  • Herstellung von PVC-Böden
  • Kalandrierte oder extrudierte Kunststoffbahnen
  • Herstellung von Kunstleder

Grundsätzlich kann das beidseitige, berührungslose Laser- Dicken-Messverfahren für nahezu jedes bahnförmige Produkt eingesetzt werden. Erfolgreiche Anwendungen dieser Messtechnik finden sich sowohl in der Papier- und Kartonindustrie, bei Vliesstoffen, für PVC-Fußböden oder andere kalandrierte, bzw. extrudierte Kunststoffbahnen und -platten, sowie bei der Kunstlederproduktion. 

Entweder ein oder zwei Laser-Triangulationssensoren bestimmen den exakten Abstand des oder der Messköpfe zu der Warenoberfläche, entweder nur von einer oder von beiden Seiten.

Je nach Ausführungsform bestimmt dann ein weiterer Sensor, zumeist ein hochpräziser Wirbelstromsensor, den Abstand der beiden Messköpfe zueinander, oder den Abstand des Messkopfes zu der vorhandenen Referenzwalze.

AngabeWertEinheit
TypDML-S (einseitig)DML-D (beidsetig) 
Messbereich 120 - 8010 - 100mm

1) je nach Variante


Dokumente