Infralot IMF

Messung von Feuchte / Flächengewicht

Matthias Wulbeck Herr Matthias Wulbeck
+49 9441 601 123
matthias.wulbeck@mahlo.com

Infrarot-Reflexion, Infrarot-Transmission

Infrarot-Sensor (Transmission und Reflexion) für Feuchte und Flächengewicht für das Qualitäts-Leitsystem Qualiscan QMS. Durch Auswertung der Lichtenergie im Nahinfrarot-Bereich (NIR)
kann man während des Herstellungsprozesses wichtige produktspezifische Parameter wie z.B. die Feuchte (Materialfeuchte), Beschichtungsgewichte oder die Menge organischer Bestandteile in Materialien messen.

Produkt Highlights

  • nicht-radioaktiv
  • statischer Simultan-Filter - gleichzeitige Messung aller Wellenlängen (ohne Filterrad)
  • intelligenter Sensor mit Mikroprozessor
  • hohe spektrale Auflösung
  • unempfindlich gegen Warenflattern und Verschmutzung

Kundennutzen

  • Zerstörungsfreie, kontinuierliche Bestimmung diverser Parameter von Warenbahnen
  • Same-Spot-Messung Trocken/Nass - optimierte Messgenauigkeit
  • Keine bewegten Teile - verschleißfrei und wartungsarm
  • Breiter Anwendungsbereich durch Einsatz unterschiedlicher Wellenlänge

Lichtspezifische Wellenlängen können die atomaren Bindungen gewisser Moleküle zu Schwingungen anregen. Diese betragen ein Vielfaches der Grundresonanz der Moleküle. Ein Großteil der einfallenden Lichtenergie wird dabei von dem Messgut absorbiert.

Wird die vom Messgut reflektierte oder transmittierte Lichtenergie für jede Wellenlänge gesondert untersucht, stellt man einen Zusammenhang zwischen dem Absorptionsgrad dieser Resonanzwellenlänge und der Anzahl der absorbierenden Moleküle fest. Abhängig vom Feuchtegehalt des Messgutes ändert sich die absorbierte Lichtenergie bei der Resonanzwellenlänge des Wassermoleküls erheblich.

Für stabile Messungen in der Praxis vergleicht man die gemessene Lichtenergie der Resonanzwellenlänge mit anderen Referenz-Wellenlängen, bei denen keine Absorption auftritt.

IMF-R (Reflexion)Zur einseitigen Messung von Beschichtungen und leichten Produkten
IMF-T (Transmission)Zur Messung der gesamten Produktdicke und -zusammensetzung

AngabeWertEinheit
MessgrößeFlächengewicht & Feuchte 
TypIMF-R (Reflexion)IMF-T (Transmission) 

Messbereich
Flächengewicht 1

Papier~ 10 - 30~ 10 - 200g/m²
Vlies~ 10 - 60~ 10 - 500g/m²
Messbereich Feuchte 1~ 0,2 - 15~ 0,2 - 15% H2O
~ 0,2 - 10~ 0,2 - 30g/m²
Messbereich Beschichtung 10,2 - 200-g/m²

1) Messbereich und Messgenauigkeit materialabhängig (Analyse einer Materialprobe notwendig)


Dokumente