Orthopac RVMC-15

Klassischer Schussfadenrichter

Thomas Höpfl Herr Thomas Höpfl
+49 9441 601 121
thomas.hoepfl@mahlo.com
Landeskontakt
  • Afghanistan
  • Ägypten
  • Ålandinseln
  • Albanien
  • Algerien
  • Amerikanisch-Ozeanien
  • Amerikanisch-Samoa
  • Amerikanische Jungferninseln
  • Andorra
  • Angola
  • Anguilla
  • Antarktis
  • Antigua und Barbuda
  • Äquatorialguinea
  • Argentinien
  • Armenien
  • Aruba
  • Aserbaidschan
  • Äthiopien
  • Australien
  • Bahamas
  • Bahrain
  • Bangladesch
  • Barbados
  • Belgien
  • Belize
  • Benin
  • Bermuda
  • Bhutan
  • Bolivien
  • Bonaire, Sint Eustatius und Saba
  • Bosnien und Herzegowina
  • Botsuana
  • Bouvetinsel
  • Brasilien
  • Britische Jungferninseln
  • Britisches Territorium im Indischen Ozean
  • Brunei Darussalam
  • Bulgarien
  • Burkina Faso
  • Burundi
  • Chile
  • China
  • Cookinseln
  • Costa Rica
  • Curaçao
  • Dänemark
  • Demokratische Republik Kongo
  • Demokratische Volksrepublik Korea
  • Deutschland
  • Dominica
  • Dominikanische Republik
  • Dschibuti
  • Ecuador
  • El Salvador
  • Elfenbeinküste
  • Eritrea
  • Estland
  • Falklandinseln
  • Färöer
  • Fidschi
  • Finnland
  • Frankreich
  • Französisch-Guayana
  • Französisch-Polynesien
  • Französische Süd- und Antarktisgebiete
  • Gabun
  • Gambia
  • Georgien
  • Ghana
  • Gibraltar
  • Grenada
  • Griechenland
  • Grönland
  • Großbritannien
  • Guadeloupe
  • Guam
  • Guatemala
  • Guernsey
  • Guinea
  • Guinea-Bissau
  • Guyana
  • Haiti
  • Heard und McDonaldinseln
  • Honduras
  • Hong Kong S.A.R., China
  • Indien
  • Indonesien
  • Insel Man
  • Irak
  • Iran
  • Irland
  • Island
  • Israel
  • Italien
  • Jamaika
  • Japan
  • Jemen
  • Jersey
  • Jordanien
  • Kaimaninseln
  • Kambodscha
  • Kamerun
  • Kanada
  • Kap Verde
  • Kasachstan
  • Katar
  • Kenia
  • Kirgisistan
  • Kiribati
  • Kokosinseln (Keeling)
  • Kolumbien
  • Komoren
  • Kongo
  • Kosovo
  • Kroatien
  • Kuba
  • Kuwait
  • Laos
  • Lesotho
  • Lettland
  • Libanon
  • Liberia
  • Libyen
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Macau S.A.R., China
  • Madagaskar
  • Malawi
  • Malaysia
  • Malediven
  • Mali
  • Malta
  • Marokko
  • Marschallinseln
  • Martinique
  • Mauretanien
  • Mauritius
  • Mayotte
  • Mexiko
  • Mikronesien
  • Monaco
  • Mongolei
  • Montenegro
  • Montserrat
  • Mosambik
  • Myanmar
  • Namibia
  • Nauru
  • Nepal
  • Neukaledonien
  • Neuseeland
  • Nicaragua
  • Niederlande
  • Niederländische Antillen
  • Niger
  • Nigeria
  • Niue
  • Nördliche Marianen
  • Nordmazedonien
  • Norfolkinsel
  • Norwegen
  • Oman
  • Österreich
  • Osttimor
  • Pakistan
  • Palästina
  • Palau
  • Panama
  • Papua-Neuguinea
  • Paraguay
  • Peru
  • Philippinen
  • Pitcairn
  • Polen
  • Portugal
  • Puerto Rico
  • Republik Korea
  • Republik Moldau
  • Reunion
  • Ruanda
  • Rumänien
  • Russische Föderation
  • Saint-Barthélemy
  • Saint-Martin
  • Salomonen
  • Sambia
  • Samoa
  • San Marino
  • São Tomé und Príncipe
  • Saudi-Arabien
  • Schweden
  • Schweiz
  • Senegal
  • Serbien
  • Serbien und Montenegro
  • Seychellen
  • Sierra Leone
  • Simbabwe
  • Singapur
  • Sint Maarten
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Somalia
  • Spanien
  • Sri Lanka
  • St. Helena
  • St. Kitts und Nevis
  • St. Lucia
  • St. Pierre und Miquelon
  • St. Vinzent und die Grenadinen
  • Südafrika
  • Sudan
  • Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln
  • Südsudan
  • Suriname
  • Svalbard und Jan Mayen
  • Swasiland
  • Syrien
  • Tadschikistan
  • Taiwan
  • Tansania
  • Thailand
  • Togo
  • Tokelau
  • Tonga
  • Trinidad und Tobago
  • Tschad
  • Tschechische Republik
  • Tunesien
  • Türkei
  • Turkmenistan
  • Turks- und Caicosinseln
  • Tuvalu
  • Uganda
  • Ukraine
  • Ungarn
  • Uruguay
  • Usbekistan
  • Vanuatu
  • Vatikanstadt
  • Venezuela
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Vereinigte Staaten von Amerika
  • Vietnam
  • Wallis und Futuna
  • Weihnachtsinsel
  • Weißrussland
  • Westsahara
  • Zentralafrikanische Republik
  • Zypern

Verzugskorrektur, wie sie sein sollte ...

Das Orthopac RVMC ist das universell einsetzbare Richtsystem von Mahlo zur Korrektur von Warenverzügen für nahezu alle Applikationen. Erhältlich mit hydraulischer oder elektrischer Richtwalzenverstellung.

Der modulare Aufbau ermöglicht bei veränderten Anforderungen die Aufrüstung zu einer den Ansprüchen angepassten Version.

Produkt Highlights

  • Modulare Systemarchitektur
  • Hohe Nachrüstfreundlichkeit
  • Bedienerfreundlichkeit
  • Informative Prozess­visualisierung

Kundennutzen

  • Online­-Überwachung und Regelung aller relevanten Parameter
  • Erhöhung der Produktivität
  • Hohe Produktionssicherheit
  • Optimierte Prozessreproduzierbarkeit
  • Dokumentation der Qualität
  • Vergleichmäßigung der Qualitätsstandards
  • Beträchtliche Energieeinsparung
  • Kurze Amortisationszeiten

Sensoren

Sensoren zur Ermittung des Warenverzugs in Textilien
Die präzise und korrekte Ermittlung des Fadenverzugs an laufenden textilen Warenbahnen ist die Basis für erfolgreiches Schussfadenrichten. Mahlo bietet eine breites Spektrum an Sensoren für diese Aufgabe. So können alle erdenklichen Anwendungen und Anforderungen abgedeckt werden.

Tastkopf TK - Optoelektronischer Sensor (Auflicht)
Tastkopf TK-12

Optoelektronische Abtastung

Hybridscanning - Kombination der Tastköpfe TK und CK
Hybridabtastung

Bildgebende & optoelektronische Abtastung

Tastkopf CTK - Kamerasensor für Teppiche
Tastkopf CTK-15

Bildgebende Abtastung (Teppich & Techtex)

Textilhersteller und Textilausrüster kämpfen mit stei­genden Produktions­und Energiekosten, sinkenden
Margen, kürzeren Produktionszeiten sowie höheren Anforderungen an Qualität und Flexibilität. Kostenef­fiziente und qualitätsorientierte Textilausrüstung ist daher zunehmend von Bedeutung. Auch die nachhaltige Produktion und der Trend hin zu höherwertigen, tech­nisch anspruchsvollen Textilien spielen eine große Rolle.

Welche Herausforderungen die Textilbranche auch stellt – Mahlo hält die passenden Anwendungen bereit. Die breite Palette von Lösungen für die Textilindustrie von Mahlo baut auf Erfahrung, die bis ins Jahr 1945 zurückreicht.

Das Orthopac ist ein modulares Richt­ und Prozesskontrollsystem, das den gesamten Prozess der Textilausrüstung begleiten kann. Es vereint die Funktionalität einer Richtmaschine mit der eines

Prozesskontrollsystems in einem kompakten Gerät. Es sorgt automa­tisch für fadengerade Ware vor und nach dem Trockungs­ oder Fixierprozess und optimiert die Prozesse rund um den Spannrahmen.

Dies erhöht die Qualität und spart Ressourcen und Energie. Durch den modularen Aufbau des Schussfadenrichters kann das Systems flexibel an alle Anwendungen angepasst werden. So werden Standardanforderungen wie auch sehr individuelle Ansprüche erfüllt.

  • Am Spannrahmeneinlauf
  • Am Egalisierrahmeneinlauf
  • An Dekatieranlagen
  • Vor Druckanlagen
  • Zwischen Breitwaschmaschine und Trommeltrockner
  • In Beschichtungsanlagen vor dem Beschichtungswerk am Einlauf von Flammkaschieranlagen
  • Am Einlauf von Breitkompaktieranlagen für Maschenware
  • etc.

Der Touchscreen des Systems macht die Messwerte sichtbar. Durch individuell veränderbare Darstellungen der Messwerte lässt sich der gesamte Prozess vom Bediener leicht überwachen und auch Details bleiben immer im Blick. Verschiedene Softwarepakete (FULL bzw. BASE) erlauben es, Visualisierung und Bedienkonzept an unterschiedliche Ansprüche zu Detektierbarkeit und Bedienkomfort anzupassen.

  • Die Vollversion FMC bietet alle Einstellmöglichkeiten und Optionen in der ganzen Tiefe. So kann das gesamte Potential des Richtsystems ausgenutzt werden.
  • Die Version FMC Base konzentriert sich auf die wesentlichen Funktionen des Systems und bietet eine kompakte und einfache Übersicht zur Steuerung der Prozesse.

Die Richtmaschine Orthopac mit integrierter Warenverzugserkennung bildet die Basis des modularen Aufbaus. Über eine Bus­-Anbindung können weitere intelligente Sensoren an die Steuerung angeschlossen werden.

Folgende Prozessparameter können gemessen, visualisiert, kontrol­liert und mittels spezieller Softwarepakete (mLog) dokumentiert werden:

  • Schussfaden­ bzw. Maschenreihenverzug / Schräg­ und Bogenwalze der Richteinheit Orthopac
  • ­ Hochfeuchte / Abquetschdruck
  • ­ Faden­ bzw. Maschenreihendichte / Voreilung
  • ­ Abluftfeuchte / Lüfterdrehzahl / Klappenöffnung
  • ­ Oberflächentemperatur / Warenbahngeschwindigkeit und Verweilzeit
  • ­ Flächengewicht / Voreilung
  • ­ Restfeuchte / Warenbahngeschwindigkeit
  • ­ Dehnung und Krumpfung / Voreilung
  • ­ Warenbreite

Orthopac RMM Richtgerät: Manuelle Richtmaschine ohne optisches Abtastsystem und Regelung

RichtgerätOrthopac RVMC
Richteinheit3 Schrägrichtwalzen, 2 Bogenrichtwalzen (optional 3)
Max. Nennwarenbreite3400 mm
Stromanschluss3 x 400 VAC ±10 %, 50/60 Hz, für Sonderspannungen Trafostation lieferbar
Max. Leistungsaufnahme4 kVA

Dokumente